Natürlich Deko
Drehteller mit Tafellack
Deko für's ganze Jahr

Das kreative Frühstückstablett: Mein 1. IKEA Hack

Zu welcher Kategorie zählt ihr? Zu den „Sprecht-mich-bloß-nicht-an-und-niemand-wird-verletzt-Morgenmuffeln“ oder zu den „Wenn-man-erst-einmal-wach-ist-geht-es-schon-Morgenakzeptierern“? Ein typischer Morgenmuffel war ich nie, aber spätestens seitdem ich unsere Tochter morgens mit guter Laune auf den Kindergarten vorbereiten möchte, bemühe ich mich den frühen Morgenstunden noch mehr Positives abzugewinnen.

Damit die morgendliche Routine jetzt noch reibungsloser läuft, habe ich einen Anreiz geschaffen, um noch schneller am Frühstückstisch sitzen zu wollen. Es ist gleichzeitig mein erster IKEA-Hack, den ich euch nun zeigen möchte.

Die Drehplatte von IKEA habe ich schon lange in meiner Küche stehen. Ein Teil, dass man unbedingt haben wollte, aber dann doch eher stiefmütterlich behandelt wurde. Jetzt landet es wieder regelmäßig auf dem Tisch. Mit ein wenig Tafellack wird daraus ein drehender Morgenspaß.

Ihr braucht:

  • Drehplatte von IKEA
  • Tafellack
  • Pinsel
  • Abklebeband
  • Schleifpapier
  1. Schleift die Drehplatte zunächst sorgfältig ab und reinigt die Platte danach gründlich.
  2. Klebt den Rand der Platte ab.
  3. Tragt den Tafellack mit einem Pinsel auf. Lasst die erste Schicht gut trocknen und streicht noch einmal den Tafellack darauf.

Wenn alle Schichten getrocknet sind, könnt ihr mit Kreide auch schon euren morgendlichen Gruß auf der Drehplatte aufbringen.

drehplatte-mit-tafellack-guten-morgen

Mit Kreide lässt sich ein netter Gruß aufmalen.

drehplatte-mit-tafellack-kaffee

Wer kann da schon „Nein“ sagen?

drehplatte-mit-tafellack-kinder-bemalen

Für meine Tochter ein riesen Spaß!

Ich freue mich schon darauf meiner Familie mit lustigen Bildchen und Grüßen den Morgen zu versüßen.

Was dir auch gefallen könnte…

6 Kommentare

  • Reply
    Stephan
    12. Januar 2017 at 15:47

    Das ist ja mal wirklich eine witzige Idee.

  • Reply
    simonezitrone
    30. Januar 2017 at 21:49

    Liebe Lena,
    das ist ja eine sehr coole Idee.
    Da ist die gute Laune vorprogrammiert.
    Liebe Grüße,
    Simone

  • Reply
    carovankuchen
    30. Januar 2017 at 21:53

    Sehr coole Idee. Das macht sich bestimmt auch gut auf Instagram Fotos. Wird direkt mal gespeichert 🙂

    • Reply
      Lena von Natürlich Deko
      31. Januar 2017 at 16:24

      Ich freue mich, wenn ich zum Nachmachen anregen konnte. Es ist wirklich super easy. Und man hat bestimmt immer ein Teil, dass man mit Tafellack verschönern kann. Lieben Gruß, Lena

  • Reply
    Lisa
    31. Januar 2017 at 7:25

    Das ist eine schöne Idee! Ich finde auch Tischdecke aus Schiefer auf denen man „malen“. Kann immer toll- aber so teuer… evtl übernehme ich dafür mal deine Idee und mache das auf normale holzbrettchen

  • Reply
    Herz aus Zweigen auf einer Leinwand - Natürlich Deko
    3. Juni 2017 at 20:15

    […] Das kreative Frühstückstablett: Mein 1. IKEA Hack […]

Kommentar hinterlassen