Natürlich Deko
diy-kerzenstaender-aus-haselnuessen
Weihnachtsdeko

DIY Kerzenständer mit Haselnüssen

*GEWINNSPIEL / Werbung in Kooperation mit Posterlounge*

Willst du wissen was Schönheit ist, so gehe hinaus in die Natur, da findest du sie.

Dieses Zitat stammt von Albrecht Dürer. Warum ich euch das hier aufschreibe? Eigentlich bin ich ja nicht sohooo ein Fan von pathetischen Sprüchen und Mottos, aber ich finde Dürer’s Zitat wirklich treffend. Außerdem bildet es die perfekte Überleitung zu meinem heutigen Blog-Beitrag.

Und zu gewinnen gibt es heute auch etwas. Ich darf zwei 100-Euro-Gutscheine für das gesamte Sortiment bei Posterlounge verlosen.

Der perfekte Gewinn, um euren Wänden ein kleines Makeover zu gönnen. Doch jetzt zurück zu Dürer (keine Sorge – es wird kein Exkurs in die Kunstgeschichte) 🙂

Kennt ihr das Bild „Die Eichhörnchen“ von Albrecht Dürer? Nein? Dann aber bestimmt das Bild „Der Feldhase“ – ein Bild, das in keinem großelterlichen Haushalt fehlen durfte. Auch nicht bei meinen Großeltern. Da ich ja einen kleinen (ok: einen großen) Hang zur Nostalgie habe, habe ich mir beide Motive von Dürer Anfang des Jahres für meine eigenen vier Wände besorgt.

Bei Posterlounge habe ich die Motive gedruckt auf Furnierholzplatte bestellt und seither stehen sie in unserem Wohnzimmer auf zwei Bilderleisten. Von dem matten Druck – und das Ganze auf natürlichem Holzuntergrund – bin ich nach wie vor begeistert. Die Bilder passen super zu unserer restlichen Einrichtung und Deko. Die Haselnuss knabbernden Eichhörnchen haben mich außerdem zu meiner neuen Deko-Idee inspiriert. Heute bekommt ihr von mir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen DIY Kerzenständer aus Naturmaterialien.

Nicht nur zum Knabbern – Basteln mit Haselnüssen zur Weihnachtszeit

Für diesen DIY Kerzenhalter benötigt ihr nicht viel:

  • Styroporkugel (Ø 9 cm)
  • langes Küchenmesser mit Wellenschliff
  • Haselnüsse
  • Heißklebepistole
  • Kerzenhalter Clips
  • Kneifzange
  • Weihnachtsbaumkerze

kerzenhalter-basteln-nuesse

Im ersten Schritt teilt ihr die Styroporkugel mit dem Messer in zwei Hälften. Am besten geht das mit einem gewellten Messer. Sägt damit die Kugel mittig vorsichtig in zwei Teile.

styroporkugel-durchschneiden-bastelgrundlage

Legt die Hälften mit der flachen Seite auf eure Bastelunterlage. Jetzt beklebt ihr die Halbkugeln am unteren Rand rund herum mit Haselnüssen. Variiert dabei die Richtung der Nüsse, um eine ungleichmäßiges Struktur zu erhalten.

basteln-mit-haselnuessen-kerzenstaender

Auf dem Flohmarkt habe ich Baumkerzenhalter Clips gefunden. Mir persönlich ist es zwar zu gefährlich, echte Kerzen am Weihnachtsbaum anzuzünden, aber ich musste sie einfach haben (die Nostalgie – ihr versteht schon…). Mit der Zange trennt ihr den Aufsatz für die Kerze von dem Clip. Drückt den Kerzenhalter mittig in die Oberseite eurer Kugel. Tropft etwas Heißkleber in das so entstandene Loch und setzt den Halter zurück in den Kleber.

halterung-kerzen-fuer-bastelarbeit

Füllt nun den Zwischenraum von Kerzenhalter und Nusskranz mit weiteren Haselnüssen, bis alle weißen Stellen verdeckt sind.

kerzenhalter-selber-basteln-naturmaterialien

Setzt noch die Kerze ein und fertig sind die DIY Kerzenständer mit Haselnüssen.

bild-eichhoernchen-nuesse-diy

kerzendeko-zu-weihnachten-mit-naturmaterialien

Passen die neuen Kerzenständer nicht einfach super zu meinem Eichhörnchen Bild? Die werde ich auf jeden Fall gemeinsam dekorieren.

Hättet ihr Lust auf ein vorweihnachtliches Geschenk?

Ich darf zwei 100-Euro-Gutscheine von Posterlounge verlosen*. Schaut einfach auf meinem Instagram-Profil vorbei, was ihr dafür tun müsst. Ich drücke euch die Daumen.

*Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeschluss ist der 25.11.2018 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ausgelost und in den darauffolgenden Tagen bei Instagram benachrichtigt.
Mit der Teilnahme erklärt ihr euch bereit, dass euer Instagram-Name veröffentlicht wird.
Eure Daten werden nur verwendet, um euch den Gutschein senden können. Ich speichere eure Daten nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram.

Lieben Gruß

lena-blog-natuerlich-deko

 

 

 

Was dir auch gefallen könnte…

Keine Kommentare

    Kommentar hinterlassen