Deko für's ganze Jahr

Herz aus Zweigen auf einer Leinwand

Seid ihr auch Fans von Wandschmuck, den ihr selbst gestaltet habt? Ob persönliche Fotos, die originell in Szene gesetzt werden wie bei meiner DIY Fotoleiste oder selbstgebastelte Bilderrahmen: Mir gefallen DIY Unikate einfach super.

Auch im Zimmer unserer Tochter ziehe ich meine Vorliebe beim Dekorieren durch. Ich schätze bald habe ich kein Mitspracherecht mehr (und das ist auch völlig in Ordnung), aber solange hängt in ihrem Kinderzimmer selbtgestalteter Wandschmuck. Und sie hat mir gesagt, dass sie das neue Bild, das ich für sie gebastelt habe, schön findet 🙂

Einfach und günstig: Eine selbstgestaltete Leinwand mit einem Herz aus Zweigen

Bei Tedi habe ich eine weiße Leinwand besorgt und ihr einen pinken Anstrich verpasst. Genau genommen habe ich die knallige Farbe aufgesprüht. Die pinke Neonfarbe habe ich beim letzten Wettbewerb der Community Mach mal mit meinem bemalten Drehtablett gewonnen. Seither habe ich überlegt wofür ich das Neon-Farben-Set von MOTIP DUPLI verwenden könnte bis ich die Idee mit der Leinwand hatte.

Ganz klar sollte es für unsere Tochter die pinke Farbe werden. Die Sprühdose war denkbar schnell bereit für ihren Einsatz. Die Farbe ließ sich einfach aufsprühen. Ich habe es draußen im Garten auf einer Unterlage aus Zeitungspapier gemacht.

herz-aus-zweigen-auf-einer-pinken-leinwand

Bevor ihr die Zweige auf die Leinwand klebt, legt euch euer Motiv zunächst zurecht.

Als die Farbe getrocknet war, habe ich mir aus meinem Vorrat einige dünne Zweige zurecht gelegt. Mit der Gartenschere habe ich die Äste für das Herz nach und nach zugeschnitten und vor dem Aufkleben auf der Leinwand angeordnet bis ich mit dem Gesamtbild zufrieden war. Dann habe ich die Zweige mit Heißkleber auf derLeinwand befestigt. Das hält total super.

aeste-auf-leinwand-geklebt-als-herz

Das fertige Bild mit einem Herz aus aufgeklebten Ästen

herz-aus-zweigen-auf-bunter-leinwand

Aus Zweigen lassen sich beliebige Motive auf eine Leinwand bringen. Ein echtes Unikat.

Starker Kontrast: Pink mit natürlichem Holz

Mir gefällt das fertige Bild richtig gut. Es ist nun ein echter Blickfang über dem Wickeltisch. Und unsere Tochter liebt es die Zweige mit den Fingern hoch und runter zu fahren.

Was haltet ihr von der Kombi aus Knalligem und Natürlichem? Schreibt mir gerne einen Kommentar.

Auf meinem Blog findet ihr noch weitere Ideen für individuellen Wandschmuck zum Selbermachen.

Lieben Gruß

lena-blog-natuerlich-deko

 

 

You Might Also Like

Vorheriges Projekt
Nächstes Projekt

Schreibe einen Kommentar