Natürlich Deko
astscheiben-deko-ostern-tiere
Osterdeko

Österliche Tiere aus Astscheiben

*Werbung, weil Marke erkennbar, unbezahlt und unbeauftragt *

Ich habe in den letzten Tagen schon so viele tolle Osterdeko Ideen auf Pinterest oder Instagram gesehen. Heute möchte ich endlich nachziehen. An schönen Ideen für Osterdeko mangelt es mir ja nicht. Habt ihr schon meine Themen-Pinnwände auf Pinterest entdeckt? Ich habe für jede Jahreszeit eine passende Pinnwand mit vielen Deko-Ideen rund um Bastelarbeiten mit Naturmaterialien erstellt. Schaut doch mal vorbei. Natürlich gibt es auch eine eigene Pinnwand für Osterdeko mit Naturmaterialien.

Basteln mit Kindern zu Ostern

Nächsten Monat darf ich im Kindergarten unserer Tochter einen Bastelnachmittag leiten. Darüber freue ich mich sehr. Natürlich lautet das Thema: Österliches Basteln mit Naturmaterialien *Überraschung* 🙂 Ich bin gerne vorbereitet: Deswegen habe ich die ersten Deko-Teile, die ich gemeinsam mit Eltern und Kindern basteln möchte, heute schon einmal zur Probe gebastelt.

Tiere aus Astscheiben ganz leicht selber basteln

Schon im letzten Jahr habe ich aus größeren Astscheiben niedliche Hasen mit Drahtohren gebastelt. Heute zeige ich euch, wie ihr niedliche Hasen, Schafe und Küken mit Astscheiben basteln könnt.

Was ihr zum Basteln benötigt:

  • Astscheiben
  • Pappe in braun, weiß, orange und gelb
  • Schere und Bleistift
  • Kleber (z. B. UHU Kraft Alleskleber)
  • schwarzen Permanentmarker / rosa Filzstift
basteln-zu-ostern-mit-astscheiben

Für die Holz-Hasen schneidet ihr aus der braunen Pappe zwei Ohren aus. Ich habe sie einfach freihändig vorgemalt. Mit dem Kleber könnt ihr die Hasenohren rückseitig auf der Astscheibe aufkleben. In die Ohren klebt ihr zwei kleinere weiße Ohren. Augen, Mund, Nase und Barthaare malt ihr einfach mit dem schwarzen Stift auf. Für die Füße und den Schnabel der Küken nehmt ihr orangefarbene Pappe. Der kleine Fellkamm besteht aus gelber Pappe. Das Schaf bekommt ein Fellkleid aus weißer Pappe und noch einen kleinen Wollschopf auf der Vorderseite der Astscheibe. Außerdem zwei kleine Füße aus brauner Pappe. Auch bei Küken und Schaf malt ihr das Gesicht einfach mit dem schwarzen Stift auf. Das Schäfchen bekommt zudem noch rosa Wangen.

Hase, Küken und Schaf: Niedliche Osterdeko für die Kleinsten

Ich hoffe, die Kinder im Kindergarten haben auch so viel Freude beim Basteln wie wir zu Hause. Die kleinen Ostertierchen sind wirklich schnell und einfach gebastelt. Man könnte sie auch noch mit einem Aufhänger versehen und an den Osterstrauch hängen. Hierfür müsste man vorab ein kleines Loch in die Astscheiben bohren oder eine Schlaufe auf der Rückseite aufkleben.

tiere-aus-astscheiben-basteln-ostern
hase-aus-astscheibe-ostern-basteln

Sind die nicht einfach goldig? Bastelt ihr auch so gerne mit euren Kindern? Ich habe natürlich noch ein paar weitere Osterdeko-Ideen für den Bastelnachmittag. Die zeige ich euch dann in den nächsten Tagen. Bis dahin findet ihr auf meinem Blog weitere Osterdeko Ideen mit Holz, Moos, Rinde, Zweigen und mehr.

Schreibt mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich immer über euer Feedback.

Lieben Gruß

lena-blog-natuerlich-deko

Was dir auch gefallen könnte…

Keine Kommentare

    Kommentar hinterlassen